Materialien

//Materialien
Materialien 2018-04-14T11:34:38+00:00

Materialien

dem Einsatzzweck entsprechend, langjährig bewährt und solide verarbeitet

Blätter:

Unsere Paddelblätter bestehen aus Polyamid12, einem sehr schlagzähen und witterungsbeständigen Kunststoff, der sich in unserer Produktion seit Jahren bewährt hat. Das ermöglicht uns Paddelblätter zu bauen, die besonders dünn sind, ohne dass sie am Rand aufgedickt sein müssen.

Damit tauchen die Blätter bei jedem Schlag besonders leicht ein. Diese Eigenschaft, zusammen mit der ausgefeilten Blattgeometrie führen zu dem Ergebnis, dass die Anfangsphase jedes Paddelschlages besonders effizient ist: das Paddelblatt taucht schnell ein, ist optimal plaziert und steht sofort für die Kraftübertragung zur Verfügung.

Trotzdem sind die dünnen Blätter stabil und haben sehr wenig Abrieb. Das ist eine Eigenschaft, die besonders für Wildwasserpaddel wünschenswert ist. Aber auch ein Tourenpaddel mit Blättern aus Polyamid 12 toleriert Steinkontakt ohne Probleme.

Die Rohlinge der Paddelblätter werden industriell in unseren Spritzgußformen in Deutschland von einem Zulieferer gefertigt. Die Blätter der easy-Version sind mit Glasfasern verstärkt, diese sind etwas günstiger, schlagzäher und lassen sich einfärben.
Bei den Blättern der Versionen high end werden zur Verstärkung die wesentlich teureren Carbonfasern verwendet, die bei geringerem Gewicht eine größere Steifigkeit erzielen, sich aber nicht einfärben lassen.

Schäfte:

Auch die Schäfte werden industriell, aus Prepregs (pre impregnated sheet material) gefertigt, so dass Harz- und Faseranteil und deren Verbindung eine gleichmäßige Qualität aufweisen.  Die Qualität des Schaftes ist reproduzierbar und zuverlässig. Die von uns verwendeten Schäfte bestehen aus mehreren Lagen Glasfasergewebe im Inneren. Außen werden circa zwei Decklagen Carbongewebe aufgebracht, die Oberfläche ist fein geschliffen und poliert. Das Ergebnis sind Schäfte mit einem wunderschönen Finish, die auch nass ausgezeichnet in der Hand liegen. Die Schäfte werden in Deutschland von einem Zulieferer nach unseren Vorgaben hergestellt. Seit mehr als 15 Jahren arbeiten wir mit den gleichen Partnerfirmen für die Vorprodukte zusammen. Der HE Schaft, den wir verbauen, hat sich im Laufe der Jahre als der Interessanteste herausgestellt. Hier haben wir immer wieder kleine Veränderungen durchgeführt und sind heute sehr zufrieden über das Ergebnis, das wir anbieten können.

 

Material – Kombinationen

easy

In dieser Kombination sind sowohl Blätter als auch Schaft mit Glasfasern verstärkt. Im Vergleich zur Variante high end nimmt sich das glasfaserverstärkte Material zwar etwas schwerer und weicher aus. In der Bruchstabilität und im Abrieb aber punktet easy. Die Besonderheit: Die Blätter sind in Farbe erhältlich. Das sieht nicht nur witziger aus. Es erspart dem Neuling im Kanu so manche Panikattacke, wenn nach dem nächsten Kopfunter das Paddel verschwunden sein sollte. Ein buntes Paddel zeigt sich selbst in der trübsten Brühe. Dieses Plus sowie das gute Preis-Leistungs-Verhältnis sprechen für easy.

high end

Die Blätter werden ausschließlich mit Carbonfasern verstärkt. Im Fokus steht hier aber der Schaft aus Glas- und Carbongewebe. Seine steifere und leichtere Beschaffenheit sorgt für eine direkte Kraftübertragung und gibt Ihrem Paddel den ultimativen Kick. Kajaker mit sauberer Fahrtechnik und vor allem Slalomfahrer werden sich dafür entscheiden.