Loading...

Bionic (Wildwasser)

//Bionic (Wildwasser)
Bionic (Wildwasser) 2018-07-05T21:29:21+00:00

Bei der Markteinführung im  Jahr 2003, waren die Bionic Paddel mit ihren markanten Rippen eine patentwürdige Neuerung. Inzwischen sind sie bewährte Klassiker. Im Laufe der Jahre haben wir immer wieder an kleinen Details gefeilt und Verbesserungen vorgenommen. Seit wir das Bionic Easy auch auf dem HE-Schaft montieren, fährt sich dieses deutlich besser. Zum einen überträgt der steifere Schaft die Kraft direkter, zum anderen ist die Oberfläche fein geschliffen und liegt wunderbar in der Hand.

Wir bieten die Bionic Kajakpaddel mit drei unterschiedlich großen Blattflächen und in je Paddel  zwei Materialkombinationen an.

Paddeln ist ein Vergnügen – stellen Sie sich Ihr Bionic Paddel nach Ihren individuellen Neigungen zusammen.

Trotz höchster Ansprüche an Material und handwerklicher Verarbeitung ist es immer unser Ziel, unseren Kunden ein bezahlbares Qualitätspaddel an die Hand zu geben. Mit den Bionic easy Modellen für 210,00 € und der HE Variante, unserem meistverkauftem Bionicpaddel für 245,00 €, ist uns dies gelungen.

Die Natur als Vorbild für effektive und bewährte Lösungen

Beim Paddeln nimmt man die Natur wahr und kann Ideen aus ihr schöpfen. Sie bietet Konstruktionen, die über lange Zeit entwickelt, unter strengen Bedingungen getestet und durch ihr Bestehen bestätigt werden. Ideen aus der Natur einzusetzen, um sich in ihr zu bewegen, leuchtet ein. Die Entwicklung der Paddelserie Bionic für Wildwasser und Playboating folgte deshalb genau diesem Gedanken.

Das besondere der Bionic Paddel ist der  Aufbau des Blattrückens. Anstatt der herkömmlichen zentralen Rippe wurden hier ähnlich der Füße von Wasservögeln mehrere schmale Rippen fächerförmig aufgespannt. Dieses Gerüst verstärkt das gesamte Paddelblatt bis zu seinen Rändern und versteift es dadurch spürbar.
Geringeres Gewicht und verbesserte Kraftübertragung sind der Gewinn dieser Bauweise.

Durch die stärkere Aussteifung des Blattrückens nutzt der Kanute die gesamte Blattfläche und überträgt somit seine Kraft kontrolliert ins Wasser. Die Übersetzung erfolgt beim Bionic Paddel sehr viel direkter, der „Catch“ ist effektiver und der „Schlupf“ reduziert.

Bionic grip

Das Bionic Grip hat die größte Blattfläche aus dem Trio, das Blattende ist besonders großflächig gehalten. Damit hat das Paddel direkt beim Eintauchen einen super Catch und viel Druck. Diese Form schätzen Creekboater und durchtrainierte Paddler mit entsprechenden Kraftreserven.

Erhältlich in der Materialkombination easy oder high end

Bionic flow – das meistverkaufte Bionic paddel

Das Bionic flow ist ein echter Allrounder. Auch dieses Blatt bietet Kraftübertragung, besonders in der HE Version. Es ist mit Abstand unser beliebtestes Paddel für Wildwasser und Playboating. Ob Gewicht, Handhabung, Fahrverhalten, oder Druckaufbau – alles ist hier sehr stimmig. Wer sich unsicher ist, welche Blattgröße die richtige ist, liegt mit diesem Cut selten falsch. Viele haben sich bisher dafür entschieden,  wir freuen uns über das großartige Feedback und die vielen Bionic Flow Paddel auf dem Wasser – vielen Dank.

Bei den „Crossover Kajaks“, wie den Pyhrana Fusion, Dagger Green Boat oder Liquid Logic Stringer XP, haben wir in letzter Zeit viele mit einem Flow in den Längen bis zu 209 cm -212 cm begeistern können. Diese Sonderlängen bieten wir gerne an.

Erhältlich in der Materialkombination  easy oder high end

Bionic Colibri  – das Kleine

Das Colibri  ist das kleinste und leichteste der Bionic Modelle.

Jochen Mergner, viele Jahre sehr aktiv im Squirt Boat und beim Playboating, kennt die Vorzüge kleiner Blattflächen genau.

Für Paddler mit effizienter Paddeltechnik ist das Colibri beim Playboating ein ausgezeichneter stick: leicht, agil und gelenkschonend, aber auch ganz wenig Reserven, wenn etwas mehr Druck am Blatt erwünscht ist – das Colibri ist ein besonderers Paddel.

Sicher nicht für jeden zu empfehlen. Genau richtig für Fliegengewichte, Jugendfahrer und alle, die auf eine kleine Blattfläche und hohe Schlagfrequenz abfahren.

Erhältlich in der Materialkombination easy oder high end